Mitgliederversammlungen

Auch Gäste sind willkommen!

Nachstehend die Termine der Mitgliederversammlungen  von April bis Juni 2018:

23.04.2018, 19.30 Hotel Wilhelm von Nassau, Eifelstube, Weiherstr. 36, 65582 Diez
Vortrag von H. Trieflinger über
“Die Haftung des Rechtsanwaltes“
30.04.2018, 19.30 Saalbau Bornheim, Raum 2, Arnsburger Str. 24, 60385 Frankfurt
Vortrag von Herrn Stephan Mögle-Stadel über
“Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Auseinandersetzungen mit Gerichten und Rechtsanwälten von Betroffenen“
Herr Mögle-Stadel, VGR-Mitglied, ist Journalist und Buchautor (www.pressebuero-globe.de). Der Vortrag behandelt u.a. die Fertigung einer Pressemitteilung und Verteilung an die Medien.

07.05.2018, 19.00 Bürgerhaus Bilk, Raum 106, Himmelgeister Str. 107h, Düsseldorf
Vortrag von H. Trieflinger über
“Die richterliche Unabhängigkeit (Art. 97 Grundgesetz)“

28.05.2018, 19.30 Saalbau Bornheim, Raum 2, Arnsburger Str. 24, 60385 Frankfurt
Vortrag von H. Trieflinger über
“Der Parteiverrat (§ 356 StGB) des Rechtsanwaltes“

04.06.2018, 19.30 Saalbau Bornheim, Raum 2, Arnsburger Str. 24, 60385 Frankurt
Vortrag von Herrn Guido Kirchhoff über
„Einblicke in den Alltag eines Zivilrichters“
Arbeitsanfall und Arbeitsweisen, Geschäftsverteilung, Spezialisierung, Ausstattung und Arbeitsbedingungen, Rechtsmittelsysteme.
Herr Kirchhoff ist Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Frankfurt am Main und verantwortlicher Redakteur von Betrifft JUSTIZ (www.betrifftjustiz.de), die der Neuen Richtervereinigung nahe steht.

11.06.2018, 19.30 Hotel Wilhelm von Nassau, Raum Westerwald, Weiherstr. 36, 65582 Diez
Vortrag von H. Trieflinger über
„Die Beschwerde zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR)“


Jede Mitgliederversammlung hat folgende Tagesordnung:
Einleitung, Verschiedenes, Vortrag, Fallschilderungen.

Mit freundlichen Grüßen

( Horst Trieflinger )
Vorsitzender

Aus gegebenem Anlass m̦chte ich darauf hinweisen, dass der VGR telefonisch erreichbar ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 Р12.00 Uhr und von 14.30 Р18.00 Uhr. Falls Sie mich dann mal nicht erreichen, bitte ich um erneuten Anruf.

PS: 1) Der Vorstand bittet, den Beitrag für 2018 auf das Konto des Vereins zu überweisen. Dies gilt nicht für die Mitglieder, die am Einzugsverfahren teilnehmen.
2) Anbei der Leserbrief des Unterzeichners in der LTO vom 8.3.2018 und der Leserbrief des Richters Christian Rost (jetzt im Ruhestand) in der FR vom 24.11.1997 „Die Bürger selbst müssen sich des Rechts annehmen“
3) Im Juli und August 2018 finden keine Mitgliederversammlungen statt.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.