Mitgliederversammlungen

Auch GĂ€ste sind willkommen!

Nachstehend die Termine der Mitgliederversammlungen  bis November 2018:

12.11.2018, 19.30 Hotel „Wilhelm von Nassau“, Raum Eifelstube, Weiherstr. 36, 65582 Diez
Vortrag von Horst Trieflinger ĂŒber
„Fehler in Gerichtsentscheidungen“
05.11.2018, 19.00 BĂŒrgerhaus Bilk, Raum 101, Himmelgeister Str. 107h, 40225 DĂŒsseldorf
Vortrag von H. Trieflinger ĂŒber
„Die richterliche AufklĂ€rungspflicht gemĂ€ĂŸ § 139 ZPO“
29.10.2018, 19.30 Saalbau Bornheim, Raum 3, Arnsburger Str. 24, 60385 Frankfurt
Vortrag von H. Trieflinger ĂŒber
“Die Verfassungsbeschwerde gegen eine letztinstanzliche gerichtliche Entscheidung (Urteil/Beschluss)“
15.10.2018, 19.30 Hotel „Wilhelm von Nassau“, Raum Eifelstube, Weiherstr. 36, 65582 Diez
Vortrag von Horst Trieflinger ĂŒber
“Professor RĂŒthers‘ These: Richterstaat statt Rechtsstaat“
08.10.2018, 19.00 BĂŒrgerhaus Bilk, Raum 015 Erdgeschoß, Himmelgeister Str. 107h, 40225 DĂŒsseldorf
Vortrag von Horst Trieflinger ĂŒber
“Die Staatsanwaltschaft“
01.10.2018, 19.30 Saalbau Bornheim, Raum 3, Arnsburger Str. 24, 60385 Frankfurt
Vortrag von Herrn RA Michael Schmuck, Berlin, ĂŒber
„Fehlurteile von Gerichten durch WillkĂŒr, Arroganz und Lebensfremdheit, fehlerhafte Handhabung von Verfahrensvorschriften durch Richter(innen) und StaatsanwĂ€lt/inn/en; Abmahnerei und GebĂŒhrenschinderei von AnwĂ€lten; Internet: der rechtsfreie Raum“
Herr RA Schmuck beschĂ€ftigt sich hauptsĂ€chlich mit Presse- und Medienrecht; er war vorher Gerichtsreporter. Er ist Autor u.a. von „Deutsch fĂŒr Juristen“, Verlag Dr. Otto Schmidt KG, 4. Auflage 2016, und von „Wohnungseigentumsrecht fĂŒr Praktiker“, Kohlhammer-Verlag, 2. Auflage 2018.
11.06.2018, 19.30 Hotel Wilhelm von Nassau, Raum Westerwald, Weiherstr. 36, 65582 Diez
Vortrag von H. Trieflinger ĂŒber
Die Beschwerde zum EuropĂ€ischen Gerichtshof fĂŒr Menschenrechte (EGMR)
04.06.2018, 19.30 Saalbau Bornheim, Raum 2, Arnsburger Str. 24, 60385 Frankurt
Vortrag von Herrn Guido Kirchhoff ĂŒber
„Einblicke in den Alltag eines Zivilrichters“
Arbeitsanfall und Arbeitsweisen, GeschÀftsverteilung, Spezialisierung, Ausstattung und Arbeitsbedingungen, Rechtsmittelsysteme.
Herr Kirchhoff ist Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Frankfurt am Main und verantwortlicher Redakteur von Betrifft JUSTIZ (www.betrifftjustiz.de), die der Neuen Richtervereinigung nahe steht.
28.05.2018, 19.30 Saalbau Bornheim, Raum 2, Arnsburger Str. 24, 60385 Frankfurt
Vortrag von H. Trieflinger ĂŒber
“Der Parteiverrat (§ 356 StGB) des Rechtsanwaltes“

Jede Mitgliederversammlung hat folgende Tagesordnung:
Einleitung, Verschiedenes, Vortrag, Fallschilderungen.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

( Horst Trieflinger )
Vorsitzender

Aus gegebenem Anlass möchte ich darauf hinweisen, dass der VGR telefonisch erreichbar ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 – 12.00 Uhr und von 14.30 – 18.00 Uhr. Falls Sie mich dann mal nicht erreichen, bitte ich um erneuten Anruf.

PS: 1) Der Vorstand bittet, den Beitrag fĂŒr 2018 auf das Konto des Vereins zu ĂŒberweisen. Dies gilt nicht fĂŒr die Mitglieder, die am Einzugsverfahren teilnehmen.
2) Anbei: Offenes Protestschreiben in der FR vom 22.9.2018, Beilage zur FR vom 22./23.9.2018 und Artikel in der Berliner Zeitung „Vom Barett hĂ€ngt es ja nicht ab 
“ (erschienen Ende der 60er/Anfang der 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts; das genaue Datum ist nicht mehr feststellbar).
3) Im Dezember 2018 finden keine Mitgliederversammlungen statt.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.